PRESSE
SUCHE VON A-Z
UND SO FINDEN SIE UNS BERUFSBILDUNGSZENTRUM ERBENDORF BRÄUGASSE 29 92681 Erbendorf Tel. (09682) 1824-0 Fax (09682) 1824-18 info@bbz-erbendorf.de
Praxisanleiter verabschiedet 01.04.2019 Ein halbes Jahr lang einmal wöchentlich drückten die ausgebildeten Pflegekräfte im Berufsbildungszentrum nochmal die Schulbank. Sie unterzogen sich der Weiterbildung zum „Praxisanleiter.“ Daneben hospitierten sie auch in fremden Altenpflegeeinrichtungen. Bei der Feierstunde konnte die stellvertretende Schulleiterin Claudia Wolf den zehn frischgebackenen Praxisanleitern zum erfolgreichen Abschluss gratulieren. „Sie haben nun in ihrem Umfeld die wichtige Aufgabe, ihre Auszubildenden und Schüler anzuleiten.“ In Zukunft können die Absolventen die in ihrer Ausbildung gesammelten neuen Erkenntnisse einsetzen. „Dafür wünsche ich ihnen Kraft und Wertschätzung“, so Wolf. „Mit der Weiterbildung können sie in ihrer Einrichtung etwas gestalten“, stellte der Trägervereinsvorsitzende Johannes Reger
Neues Schuljahr gestartet 11.09.2018 Insgesamt 43 neue Schüler konnte Schulleiterin Hannelore Doleschal zum Beginn des neuen Schuljahres im Berufsbildungszentrum begrüßen. Neben der dreijährigen Ausbildung zum staatlich geprüften Altenpfleger startet für einen Teil von ihnen die einjährige Ausbildung zum staatlich geprüften Altenpflegehelfer. Ebenso haben einige die Ausbildung zum Heilerziehungspfleger und zum Heilerziehungspflegehelfer aufgenommen. Insgesamt werden im Schuljahr 2018/19 knapp 100 Schüler unterrichtet.
fest. „Sie haben jetzt viel erreicht und können in Zukunft Menschen formen.“ Den Gästen, unter anderem Familienangehörige und Vertreter der Einrichtungen, präsentierten Absolventen einen Querschnitt der Arbeit eines Praxisanleiters in Bild und Film. Dankesworte richteten sie an die Lehrkräfte. Wolf und Reger überreichten im Anschluss die begehrten Zertifikate.
(09682) 1824-0