Berufsfachschulen für Altenpflege und Altenpflegehilfe Altenpfleger/in Der Beruf des/der Altenpflegers/in umfasst ein vielfältiges Aufgabengebiet, das sich von der Pflege, über die Beratung bis hin zur Anleitung alter Menschen und deren Angehörigen erstreckt. Im Team gestalten Sie gemeinsam mit dem alten Menschen dessen Lebensabschnitt.Bei uns haben Sie zwei Möglichkeiten, diese Ausbildung zu absolvieren: Vollzeit Teilzeit
Berufsfachschulen für Altenpflege und Altenpflegehilfe Staatlich geprüfte(r) Pflegefachhelfer/in (Altenpflege) Die Ausbildung zum/zur staatlich geprüften Pflegefachhelfer/in in der Altenpflege vermittelt Kenntnisse, Fertigkeiten und Fähigkeiten für eine qualifizierte Mitwirkung und Mithilfe bei der Betreuung und Versorgung. Sie befähigt, pflegerische und soziale Aufgaben unter Anleitung einer Pflegefachkraft verantwortlich wahrzunehmen.Bei uns haben Sie zwei Möglichkeiten, diese Ausbildung zu absolvieren: Vollzeit Teilzeit
AUSBILDUNGSANGEBOTE IM BERUFSBILDUNGSZENTRUM Beruflich in eine erfolgreiche Zukunft Für die Ausbildung am BBZ ist von den Schülerinnen und Schülern kein privater Schulbeitrag zu bezahlen. Unter anderem ist bei allen an der Berufsfachschule angebotenen Ausbildungsgängen die Förderung durch Bildungsgutscheine möglich. Setzen Sie sich daher mit Ihrer Agentur für Arbeit in Verbindung. Neben Ausbildungsberufen an unseren Berufsfachschulen für Altenpflege und Altenpflegehilfe sowie an unseren Fachschulen für Heilerziehungspflege und Heilerziehungspflegehilfe bieten wir ab 2020 auch die generalistische Ausbildung an. Für detaillierte Informationen und persönliche Gesprächte steht Ihnen BBZ-Leiterin Frau Hannelore Doleschal unter Telefon 09682/1824-0 gerne zur Verfügung.
Fachschulen für Heilerziehung und Heilerziehungspflege Staatlich anerkannte(r) Heilerziehungspfleger/in Der Beruf des/der Heilerziehungspflegers/in umfasst ein vielfältiges Aufgabengebiet, das von der Erziehung von Kindern und Jugendlichen mit Behinderung bis hin zur Beratung und Pflege von Menschen mit Beeinträchtigungen aller Altersgruppen geht. Die Ausbildung erstreckt sich über einen Zeitraum von 2 Jahren.
Fachschulen für Heilerziehung und Heilerziehungspflege Staatlich anerkannte(r) Heilerziehungspflege- helfer/in Die Ausbildung zum/zur staatlich geprüften Pflegefachhelfer/in für Heilerziehung vermittelt Kenntnisse, Fertigkeiten und Fähigkeiten für eine qualifizierte Mitwirkung und Mithilfe bei der Betreuung und Versorgung von Menschen aller Altersgruppen mit und ohne Behinderung.Der Ausbildungszeitraum beträgt 1 Jahr.
SUCHE VON A-Z
UND SO FINDEN SIE UNS BERUFSBILDUNGSZENTRUM ERBENDORF BRÄUGASSE 29 92681 Erbendorf Tel. (09682) 1824-0 Fax (09682) 1824-18 info@bbz-erbendorf.de
(09682) 1824-0